Schutz der persönlichen Daten

Sicherheit und Schutz der persönlichen Daten

a) Der Verkäufer in der Position des Verwalters verarbeitet die persönlichen Daten, welche ihm der Kunde zur Verfügung gestellt hat, und zwar im Hinblick auf die Notwendigkeit solcher Verarbeitung für die Vertragserfüllung und zwar für die Zurverfügungstellung einer Dienstleitung oder eines Produkts. Diesen persönlichen Daten sind keinen weiteren Subjekten zur Verfügung gestellt, mit der Ausnahme der Vertragspartner, welche den Zahlungsverkehr und Transport sicherstellen (z. B. die Banken und der Spediteur).

b) Der Verkäufer verpflichtet sich, dass er die persönlichen Daten des Käufers vor dem Missbrauchen schützen wird.

c) Die persönlichen Daten sind in der Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Vorschriften bewährt, insbesondere mit der Verordnung des Europäischen Parlament und der Rat (EU) 2016/679 vom 27. 4. 2016 über dem Schutz der natürlichen Personen in dem Zusammenhang mit der Verarbeitung persönlichen Daten und über die freie Bewegung diesen Daten und über dem Widerruf der Richtlinie 95/46/ES.

d) Der Verkäufer verarbeitet weiter die vorgenannten persönlichen Daten und die Daten über die Arten und Weisen der Ausnutzung einer Dienstleistung bzw. eines Produkts aus der Seite des Kunden auf Grund seinen berechtigten Interessen für die Marketingzwecke in dem Zusammenhang mit der zur Verfügung Stellung einer Dienstleistung bzw. eines Produkts so, wie es in der selbstständigen Informieren des Kunden genannt ist.

e) Die zur Verfügung Stellung der vorgenannten persönlichen Daten ist verträgliche Bedarf des Verkäufers. Zu der Verarbeitung der wird für die angemessene Zeit kommen, höchstens aber für die Zeit 10 Jahren ab der Beendigung zur Verfügung Stellung der Dienstleistung/des Produkts (im Hinblick auf die Länge der Verjährungsfrist gemäß den geltenden rechtlichen Vorschriften).

f) Der Kunde hat in dem Zusammenhang mit der Verarbeitung seinen persönlichen Daten das Recht auf:

  • bitten um die Informationen über die Kategorien der verarbeiteten persönlichen Daten, über dem Zweck, der Zeit und dem Charakter und über die Empfänger der persönlichen Daten;
  • bitten um die zur Verfügung Stellung einer Kopie der verarbeiteten persönlichen Daten;
  • bei der Auffüllung der Bedingungen, welche mit den relevanten rechtlichen Vorschriften bestimmt sind, bitten um das Korrigieren, die Ergänzung oder Löschung der persönlichen Daten, eventuell um die Begrenzung der Verarbeitung von denen;
  • den Widerspruch gegen die Verarbeitung der persönlichen Daten erheben und das Recht auf das vorliegen der Beschwerde bei dem Aufsichtsamt;
  • informiert sein über die Fälle der Zerstörung der Sicherstellung der persönlichen Daten und zwar damals, wenn wahrscheinlich ist, dass der gegebene Fall der Zerstörung wird ein hohes Risiko für seinen Rechte und Freiheiten zur Folge haben.

g) Die persönlichen Daten den Käufern sind völlig gegen den Missbrauch geschützt. Die einzelnen Verträge sind nach dessen Abschließen aus der Seite des Betreibers archiviert, und zwar in der elektronischen Form und sind nur für den Verkäufer zugänglich.

h) Bei der Behandlung mit den Daten verpflichten wir uns, dass wir sich nach dem Gesetz Nr. 101/2000 Corpus Juris über dem Schutz der persönlichen Daten richten.

Erklärung über dem Schutz der persönlichen Daten

Die Firma "Mgr. Ing. Borislav Aleksandrov Stoykov", der Betreiber des Internet-Handels www.briv.cz, erklärt hiermit, dass alle persönlichen Daten zahlen sich zu den streng vertraulichen und sind in der Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 101/2000 Corpus Juris.

Welche Daten wir sammeln?

Für die Realisierung der Handelstransaktion brauchen wir von Ihnen die Name zu kennen (eventuell die Name der Firma, Id.Nr. St. Id.Nr., und die Kontaktperson), die Adresse (die Fakturierungsadresse und eventuell die Lieferadresse), den Telefon- und E-Mail-Kontakt. Als weiteres registrieren wir Ihre Handelstransaktionen bei uns für den Fall der Abhollung der Bestellung, welche schon im Voraus über Internet erstattet war.

Wozu die Daten dienen?

Für die Realisierung der Handelstransaktion und die Lieferung der Ware auf die von Ihnen bestimmte Stelle brauchen wir mit Ihnen kommunizieren und die vorgenannten Daten kennen, und diese bei Ihrer Registration erhalten. Diese Registration kann entweder dauerhaft oder zeitlich begrenzt sein.

Weil sind diese Ihre persönliche Daten für den Zweck der Handelstransaktion gewonnen, ist Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht nötig. Die Daten, welche wir mit Ihrer Zustimmung gewinnen, dienen uns für die Beurteilung Ihrer Vertrauenswürdigkeit, Bonität und Zahlungsmoral.

Wie können Sie die Existenz dieser Daten beeinflussen?

Bei der Anmeldung in den E-Shop www.briv.cz können Sie diese Daten editieren bzw. löschen. Für den Fall, dass Sie Ihre Registration völlig auflösen möchten, es reicht nur E-Mail auf info@briv.cz senden.

Wie wir Cookie benutzen ?

Die Gesellschaft "Mgr. Ing. Borislav Aleksandrov Stoykov" völlig berücksichtigt das Privatleben jedes Einzelners, welcher besucht unseren Internet-Seiten und alle gesammelten Informationen über die Benutzer bzw. Käufer führen zu der Qualitätssteigerung der Dienstleistungen.

Ihre persönlichen Daten schützen wir selbstverständlich unter der Benutzung der modernsten Technologien und den weiteren Personen bzw. Firmen teilen wir sie nur in dem unbedingt benötigten Bereich mit (z. B. den Spediteuren, welche Ihnen die bestellte Ware zuliefern). In einigen Fällen kann uns aber die Gewährung der Daten das Gesetz anlegen.

Falls sich wünschen das Cookie auszuschalten, es reicht nur einen modernen Internet-Beschauer mit der eingeschalteten Funktion der anonymen Beschauen, welche die Datenspeicherung über die besuchten Webs verhindert.

Benutzername

Tato stránka používá cookies. Vice info